Corporate Publishing für BerlinDruck

Das ist Lesestoff vom Allerfeinsten: Originäre Berichte, faszinierende Fotostories vom Passion-Fotografen Michael Jungblut, exklusive Beiträge von namhaften Essayisten und Autoren.

Wie zeitgemäß und hochwertig Wundertüten sein können, zeigte Christiani schon ab Ende der 90er Jahre mit dem Kunden­magazin »28832 Berlin«.


Markenkommunikation für Boccia Titanium

BOCCIA TITANIUM – das sind Mode-Uhren und -Schmuck aus Reintitan. 2018 wurde ein Refreshment der Marke unter der Regie von quintessense umgesetzt. Kataloge, Flyer, P.O.S.-Materialien, etc. wurden entwickelt und seitdem saisonweise realisiert.

Boccia Titanium Flyer
Boccia Titanium Kataloge


Kommunikation für das Klimahaus Bremerhaven

Zu den Leistungen von Christianis Team in Bremen zählten die Überarbeitung des Corporate Designs, der Relaunch der Website, die Umsetzung sämtlicher kommunikativer Maßnahmen von der Anzeigengestaltung bis hin zu Kampagnen von Sonderausstellungen und öffentlichkeitswirksamen Klimaschutz-Kampagnen.

Das Manual

Frische Kommunikation für die BEHALA

Für die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft wurde durch quintessense ein Refreshment der Marke im Zuge der neuen Internet-Site entwickelt.


Content Strategie und Publishing für den Verband der creativen Inneneinrichter

Die creativen inneneinrichter sind ein Netzwerk von rund 40 führenden Einrichtungshäusern in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein. Angefangen mit dem CI-Magazin (2003) wurde die  Kundenkommunikation kontinuierlich zu einem crossmedialen Corporate-Publishing-Kosmos weiterentwickelt.


Ein neues Leitbild für Bremen

Das neue Leitbild der Stadtentwicklung Bremen 2020 setzte an den Werten und Besonderheiten Bremens an. Es sollte Zukunftsperspektiven, Ziele und Werte verkörpern. Die Kommunikation für dieses neue Leitbild ist modern aufgesetzt – die Bild- und Farbsprache hat Aufsehen erregt. Eckard Christiani hat als Kreativ-Kopf diese Kampagne entwickelt und mit seinem Bremer Team umgesetzt.


Bibliophiles Design – Paul Auster

Wie setzt man eine Weihnachtsgeschichte von Paul Auster in Szene? Auggie Wrens Weihnachtsgeschichte wird zum haptischen und auditiven Erlebnis. Der Klang der Papiere und Materialen schaffen die perfekte Bühne für die anrührende Story.


Die Werkberichte eines Inneneinrichters

Der creative Inneneinrichter POPO präsentiert in diesem Corporate Book seine Referenzen in Idee, Planung und Ausführung. Visuell betont rough gehalten transportiert die Publikation die Vielfalt der Einrichtungslösungen.


Literatur für das Fraunhofer Institut / Lost Foam Council

Der Verein LFC nutzte die Expertise von quintessense in den Bereichen Corporate Book – hier das Fachbuch Lost Foam Inside – und Medienarbeit/PI für Fachvorträge und Seminare.


Corporate Design Entwicklung SUT

Das mittelständische Familienunternehmen SUT Schweiß- und Umwelttechnik mit drei Standorten in Deutschland, einem in Polen und einem in Russland hat sich mit Hilfe von quintessense visuell neu aufgestellt.


Corporate Publishing für die Mitarbeiter und Partner der Daimler AG

Für die Daimler AG und einige der Tochter­unternehmen arbeitete Christiani viele ­Jahre erfolgreich an Kampagnen und in Sachen Kunden- und Mitarbeiter­kommunikation.  Unter anderem an Daimler Inside, dem europaweiten Mitarbeitermagazin des Konzerns.

Das Beste oder nichts! Der Begriff Jahreswagen wurde vor vielen Jahren von Mercedes Benz ­geprägt – und von allen Wettbewerbern übernommen. 2005 übernahm Christiani mit seinem Kreativ-Team die Aufgabe, ein neues Key Visual für die Jahreswagen von Mercedes Benz zu kreieren, das unverwechselbar sein sollte. So wurde »Junge Sterne« geboren – bis heute im deutschsprachigen Raum das Synonym für junge Gebrauchte der Marke Mercedes Benz.

Für das Mercedes-Benz Werk Bremen wurde die Kampagne »Let’s Benz« entwickelt. Ziel: über ein intensives Auswahlverfahren ­potenzielle Anwärter für Ausbildungsplätze zu finden.


Marken-Kommunikation für die Titan-Uhren Kollektion von ROYCE concept

Für ROYCE concept – dem Edelsegment der Uhrenmarke BOCCIA Titanium – entwickelte quintessense den neuen Markenauftritt.


Kalender-Projekt als Corporate Book
für BerlinDruck

Wie bleibt man ein Jahr lang im Gedächtnis seiner Kunden? Am besten mit einem originären Kalender im Buchformat – am besten bibliophil, auf’s feinste konzipiert und gestaltet. Wie der Kalender „Wünsche & Wirklichkeiten“, der einmal genau hinschaut, was von unseren Zukunftsvisionen und Wünschen übrig bleibt. BerlinDruck hat diesen Kalender mit vielen Finessen großartig produziert.


Naming und Branding – surfaced

surfaced ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz vor den Toren Berlins, in Oranienburg. surfaced – das sind Technologien für makellose Oberflächen und perfekte Konturen. quintessense entwickelte in einem Markenfindungsprozess Naming, Logo und ein frisches Corporate Design.


Design im Wandel – Corporate Design für die swb AG

Für den Bremer Grundversorger swb, der die Menschen der Stadt und der Region mit Energie, Trinkwasser und Telekommunikation versorgt, hatte Christiani mit seinem Design-Team bereits 2004 das visuelle Erscheinungsbild entwickelt. 2012 repositionierte sich swb mit deutlich ökologischen Werten und regionaler Verbundenheit. Dies sollte auch das Erscheinungsbild zum Ausdruck bringen.

quintessense hat diesen Prozess inhaltlich und kommunikativ begleitet und 2017 in einem weiteren umfassenden CD-Check bewertet und Weiterentwicklungen empfohlen.


Corporate Publishing für die Raumfahrt

Die ohb SE ist als erster deutscher, börsennotierter Technologie- und Raumfahrtkonzern ließ sich bei der gesamten Markenentwicklung von Christianis Bremer Team begleiten. Entstanden ist ein Corporate Design für die gesamte Gruppe sowie ein ausgefeiltes Themenmanagement – zu entdecken z. B. im Orbiter, der „Mutter aller Kommunikationsdinge“.


Ein Konzept für das Mitmach-Museum Universum Bremen

Haptisch ein Erlebnis: Das Wende-Konzept für ein ganz neues Universum – Gänsehaut!
Den Tapetenwechsel wagen: Nach einem Jahrzehnt wollte sich das ­Universum Science Center Bremen neu erfinden. Das Kreativ-Team um Christiani entwickelte die multisensorisch erfahrbare Umsetzung eines möglichen Konzeptes zur Präsenta­tion im Bremer Senat: »Das neue ­Universum Bremen – Wer bin ich?« ein aufwändig gestaltetes Booklet für das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Haus im Techno­logiepark Bremen.