4. August 2021 von Börsenblatt

Die Buchbinderei Integralis aus Ronnenberg bei Hannover ist seit Mai im Verlagsgeschäft aktiv – mit der Edition Integralis. Als erstes größeres Buchprojekt erscheint die auf zwölf Bände angelegte Reihe „morgen – wie wir leben werden“, herausgegeben von dem Berliner Publizisten und Grafikdesigner Eckard Christiani.

Die Ende Mai gestartete Magazin-Buchreihe „morgen – Wie wir leben wollen“ aus der Edition Integralis greift aktuelle Debatten auf und bietet überraschende Perspektivwechsel auf die Herausforderungen unserer Zeit, heißt es in einer Pressemitteilung. In Essays und Gesprächen kommen namhafte Expert*innen und mutige Macher*innen zu Wort. Der dritte Band der anspruchsvoll gestalteten Buchreihe erscheint Anfang September zu Fragen der Nachhaltigkeit, des Artensterbens und der Klimakrise („wie wir morgen nachhaltiger leben wollen“, 144 S., 24,80 €, ET: 13.9.).

Band drei der morgen-Buchreihe

Für Herausgeber Eckard Christiani ist die Reihe schon jetzt ein Erfolg: „Es gibt Komplexitäten in unserer Welt, die wir besser verstehen müssen, um Gewohnheiten verändern zu können. Ich freue mich sehr, dass ich dafür so viele Menschen gewinnen konnte. Das Feedback ist überwältigend!“

Die Idee zur Buchreihe entstand 2020, als, bedingt durch die Corona-Krise, das Leben seine Richtung änderte und alles auf den Prüfstand gestellt wurde. In jedem Band fokussiert sich Christiani auf ein relevantes Zukunftsthema und bietet den Lesern aus der Vielfalt von Gesprächen mit Fachexpert*innen, Journalist*innen oder Lebenskünstler*innen neue, teils überraschende Perspektiven für alternative Denk- und Lösungswege an.

Der langjährige Publizist und Grafikdesigner stellt nicht nur inhaltlich einen hohen Anspruch an die Reihe. Er legt auch viel Wert auf eine ansprechende Buchgestaltung und eine hochwertige Ausstattung. In ihrer Gestaltung erinnert die Reihe an ein Magazin mit abwechslungsreichem Satz. Damit geht die Reihe einen ganz eigenen Weg im Genre Sachbuch. „Relevante Themen brauchen einen besonderen Rahmen, um wahrgenommen zu werden“, ist Christiani überzeugt und ist sich sicher, dass die Reihe auch als Sammelobjekt seine Liebhaber finden wird.

Hinter der Edition Integralis steht die gleichnamige Buchbinderei aus Hannover. Die Bücher der Reihe erscheinen viermal jährlich. In der ersten Staffel sind zwölf Bände geplant. Bezogen werden kann die Reihe im Westend Verlag sowie im Direktvertrieb.